<< Themensammlung News

Informationen zu schülerVZ

Neues von MySpace und StudiVZ

Auf der Suche nach Erlösmodellen für Social Networks geht MySpace einen neuen Weg. Der Weltmarktführer gab gerade die Eröffnung eines Musikshops bekannt. Zunächst startet das Angebot nur in den U

mehr

Besucherzahlen: facebook und Stayfriends legen zu

Google Ad Planner ist ein kostenloses Tool, das die Trafficzahlen der nutzerstärksten Websites in Deutschland und dem Rest der Welt ausweist. Ursprünglich war die Anwendung dafür gedacht, Werbetrei

mehr

Google: Die beliebtesten Suchbegriffe 2008

Google hat Listen mit den meistgesuchten Begriffen 2008 veröffentlicht. Während in der allgemeinen Top-10 viele bekannte Phrasen stehen, weisen die themenbezogenen Übersichten einige Überraschunge

mehr

wer-kennt-wen zieht an StudiVZ vorbei

Die Online-Nutzungszahlen der IVW für November zeigen, dass wer-kennt-wen seinen Konkurrenten StudiVZ erstmals nach Page Impressions überholt hat. Immerhin führen Angebote aus der VZ-Gruppe nach wi

mehr

Steht StudiVZ vor dem Verkauf?

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck soll seine Tochter, die VZ-Gruppe, mehreren Unternehmen zum Kauf angeboten haben. Das meldet der Spiegel. Für 2008 erwarte man einen Umsatz von lediglich zehn

mehr

StudiVZ: Wechsel in Geschäftsführung

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck hat gerade einen Wechsel in der Geschäftsführung bei ihrem Tochterunternehmen StudiVZ bekannt gegeben. Der bisherige CEO Marcus Riecke hat den Social-Network-

mehr

Aktuelle Entwicklungen bei facebook

Die Zahlen für facebook in Deutschland geben nicht gerade Anlass zum jubeln. Von den etwa 110 Millionen Mitgliedern weltweit befindet sich lediglich ein Prozent in Deutschland. Das will Gründer Mark

mehr

studiVZ: Milliarden-Verlust bei Klickzahlen

Es klingt nach Jammern auf hohem Niveau. Doch die Verluste der VZ-Communitys sind erheblich. Wie die FAZ berichtet, sanken die Klickzahlen bei studiVZ um eine Milliarde. Bei schülerVZ verzeichnete ma

mehr

Erste IVW-Zahlen für meinVZ und wer-kennt-wen, geänderte Online-Video-Nutzung, allesklar.com kauft

Die Netzwerke meinVZ und wer-kennt-wen wurden im Juli erstmals von der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern) erfasst. Die Zahlen können sich sehen lassen:

mehr

zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer