<< Themensammlung Umsatzsteuer-IdNr.

Wer kann eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer beantragen?

Grundsätzlich sind alle zum Vorsteuerabzug berechtigten Unternehmer dazu berechtigt, eine USt-IdNr. zu beantragen. Kleinunternehmer erhalten dagegen nur dann eine USt-IdNr., wenn sie § 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) anwenden. Desweiteren können juristische Personen, die keine Unternehmer sind, eine USt-IdNr beantragen.

Land- und Forstwirte können dann eine USt-IdNr beantragen, wenn sie entweder innergemeinschaftliche Erwerbe tätigen und zur Erwerbsbesteuerung optieren oder die Erwerbsschwellen überschreiten. Pauschalierenden Land- und Forstwirten wird eine USt-IdNr. erteilt, wenn sie innergemeinschaftliche Lieferungen ausführen.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer