<< Themensammlung Steuer

Steuerfahndung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unter dem Begriff Steuerfahndung versteht man die Fahndungsstellen der Landesfinanzbehörden. Beamten der Steuerfahndung werden zur Erforschung von Steuerstraftaten und Steuerordnungswidrigkeiten eingesetzt. Sie ermitteln die Besteuerungsgrundlagen und helfen bei der Ermittlung von unbekannten Steuerbetrugsfällen. Die Beamten der Steuerfahndung haben die gleichen Rechte und Pflichten wie die Staatsbehörde selbst und natürlich auch die Möglichkeit wie Polizisten gegen Steuerhinterzieher vorzugehen. Die Steuerfahndung dient also der Aufdeckung von Steuerhinterziehungen und deren Auswirkungen.

Beamte können ermittelte Personen durchsuchen, Papiere durchsehen und wichtige Dokumente, die zur Aufklärung des Falls dienen, beschlagnahmen.
Hat ein Unternehmer Steuern unterschlagen wird dies von Seiten der Steuerfahndung untersucht, dokumentiert und zur Anzeige bei der Polizei gebracht.



Zum Thema Steuerfahndung auf förderland:
Steuern und Steuererklärung – Ausführliche Informationen

zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer