<< Themensammlung Steuer

Planungskosten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unter Planungskosten werden alle Kosten, die zur Vorbereitung vor der Errichtung, oder dem Bau entstehen verstanden. Zum großen Teil handelt es sich um Honorare und Gebühren für Genehmigungen und erforderliche Berechnungen.

Wegen komplizierter Genehmigungsverfahren und Anforderungen an die Planungsunterlagen sind die Planungskosten oft schon sehr hoch, obwohl noch nicht entschieden wurde, ob das jeweilige Objekt überhaupt gebaut oder errichtet werden soll, oder darf. Die Planungskosten gehören zu den Herstellungskosten der jeweiligen geplanten Maßnahme.

Unabhängig, ob das geplante Objekt später nach den Planungsunterlagen errichtet wird, oder nicht, sind alle Planungskosten als Werbekosten steuerlich absetzbar. Sie gehören damit nicht zu den Aufwendungskosten des Objektes.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer