<< Themensammlung Steuer

Lebensversicherung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Eine Lebensversicherung erfüllt verschiedene Funktionen. Sie sichert gegen persönliche Risiken ab und dient zur Kapitalansparung. Lebensversicherungen werden als Altersvorsorge, zur Absicherung der Familie, als Absicherung bei Immobilienfinanzierungen, als Ausbildungsrücklage für Kinder und zum Anlegen größerer Geldbeträge genutzt.

Eine Lebensversicherung bringt auch entsprechende steuerliche Vorteile. Die Beiträge zur Kapitallebensversicherung sind als Vorsorgeaufwand im Regelfall voll steuerlich absetzbar. Diese Regelung ist insbesondere für Beamte, Selbstständige und Freiberufler interessant. Hat die Lebensversicherung eine Mindestlaufzeit von zwölf Jahren erreicht, sind die erzielten Gewinne für den Versicherungsnehmer komplett steuerfrei, sofern er mindestens fünf Beiträge eingezahlt hat. Werden diese gesetztlichen Voraussetzungen nicht erfüllt, müssen 25 Prozent der erzielten Gewinne ans Finanzamt abgeführt werden.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer