<< Themensammlung Steuer

Fachliteratur

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die Aufwendungen für Fachliteratur sind als Betriebsausgaben oder Werbungskosten steuerlich absetzbar, wenn der Steuerpflichtige nachweisen kann, dass die Anschaffungen beruflich bedingt sind. Zur Fachliteratur zählen Fachbücher und Fachzeitschriften sowie Veröffentlichungen, die zu einem speziellen Themengebiet herausgegeben werden, das in unmittelbarem Bezug zum Tätigkeitsfeld des Steuerpflichtigen steht.

Nicht in Gänze abziehbar ist hingegen Fachliteratur, deren Anschaffung sowohl betrieblich bzw. beruflich als auch privat motiviert ist. Hierunter fallen in der Regel Tageszeitungen sowie der Großteil der marktführenden Magazine (z.B. Spiegel, Focus, GEO etc.).

Für jedes steuerlich abzusetzende Fachbuch oder Fachmagazin ist eine Quittung vorzuweisen. Übersteigt der Quittungsbetrag 100 Euro, muss aus dem Beleg zudem der Name des Käufers hervorgehen.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer