<< Themensammlung Steuer

Einkommensteuer

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die Einkommensteuer ist in Deutschland die Haupteinnahmequelle des Staates. Knapp 40 Prozent des gesamten Steueraufkommens beruht auf der Einkommensteuer. Rechtliche Grundlage der Abgabe ist das Einkommensteuergesetz. 

Die Einkommensteuer wird auf das Einkommen natürlicher Personen berechnet. Bemessungsgrundlage ist dabei das zu versteuernde Einkommen eines jeden Einzelnen. Die Einkommensteuer begegnet uns im Alltag in den unterschiedlichsten Formen. Die Lohnsteuer, die Kapitalertragsteuer, die Bauabzugssteuer und die Aufsichtsratssteuer sind die bekanntesten Formen der Einkommensteuer.

Von der Einkommensteuerpflicht ausgenommen bleibt lediglich ein kleiner Freibetrag pro Person, der sich derzeit auf 7.664 Euro beläuft. Auf jede höhere Einnahme muss die Abgabe bezahlt werden. Der Eingangssteuersatz liegt momentan bei 15 Prozent, der Spitzensteuersatz bei 42 Prozent.

Seit 2007 ist in Deutschland die Reichensteuer in Kraft getreten. Einkommen über 250.000 Euro werden mit 45 Prozent Steuern belastet.



Zum Thema Einkommensteuer auf förderland:
Einkommensteuer - Ausführliche Informationen
Lexikon: Einkommensteuererklärung
Einkommensteuervorauszahlung

Einkünfte und Einkommensteuer

zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer