<< Themensammlung Steuer

Welche Steuern sind für Unternehmensgründer relevant?

Als Selbstständiger müssen Sie in der Regel sowohl Einkommenssteuer, Umsatzsteuer als auch Gewerbesteuer zahlen.

Sind Sie allerdings freiberuflich oder landwirtschaftlich tätig, dann fällt die Gewerbesteuer weg, da Sie in der Regel auch kein Gewerbe angemeldet haben.

Ein Kleinunternehmer wiederum ist von der Umsatzsteuer befreit.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer