<< Themensammlung Steuer

Was ist ein Kleinunternehmer?

Als Kleinunternehmer gelten Sie, wenn Ihr Jahresbruttoumsatz des letzten Jahres unter 17.500 Euro lag und Sie im laufenden Jahr 50.000 Euro voraussichtlich nicht überschreiten werden.

Kleinunternehmer brauchen keine Umsatzsteuer abzuführen, sind dann aber im Gegenzug vom Vorsteuerabzug aus Rechnungen anderer Unternehmer ausgeschlossen.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer