<< Themensammlung Limited (Ltd.)

Insolvenz

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Für die Limited, die den Schwerpunkt ihrer wirtschaftlichen Interessen ausschließlich in Deutschland hat gilt auch deutsches Insolvenzrecht. Das gilt sowohl für die Anmeldung beim deutschen Insolvenzgericht, wie auch für die Durchführung des Insolvenzverfahrens. D.h. die Insolvenzverschleppungshaftung und die drei Wochen Antragsfrist gilt in Deutschland auch für den Limited Director.

Die Insolvenz ist auch dann zum deutschen Insolvenzgericht anzumelden, wenn die Limited nicht im deutschen Handelsregister eingetragen ist.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer