<< Themensammlung Rechtsformen

Mindestkapital

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das Mindestkapital ist die für eine Aktiengesellschaft oder eine GmbH gesetzlich vorgeschriebene Summe an Eigenkapital.

 

Aktiengesellschaften müssen ein Mindestkapital von 50.000€ zur Verfügung stellen, GmbHs ein Kapital von 25.000€. Erst wenn man bewiesen hat, dass man über diesen Betrag verfügt, darf man eine AG beziehungsweise eine GmbH gründen.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer