<< Themensammlung Rechtsformen

Körperschaftssteuer

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kapitalgesellschaften, Genossenschaften und gewerblich öffentliche Betriebe müssen eine Steuer auf ihr Einkommen entrichten - die sogenannte Körperschaftssteuer.

 

= Einkommensteuer juristischer Personen

 

Der Körperschaftsteuer unterliegt das Einkommen der Körperschaften. Dazu gehören beispielsweise Kapitalgesellschaften (Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung), aber auch Betriebe gewerblicher Art einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Neben der Körperschaftsteuer gibt es noch die Einkommenssteuer der Gesellschafter. Die Körperschaftsteuer wird auf die Einkommensteuer angerechnet, um eine Doppelbesteuerung der Gesellschafter in Bezug auf die ausgeschütteten Gewinne zu vermeiden.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer