<< Themensammlung Rechtsformen

Kleine AG

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die kleine AG ist eine juristische Person und stimmt im Wesentlichen mit der Aktiengesellschaft überein, ist allerdings mit zahlreichen Vereinfachungen ausgestattet.

 

Die AG bietet die Möglichkeit, das Risiko auf eine Vielzahl von Personen zu verteilen. Durch die Haftungsbeschränkung auf die Einlage kann das individuelle Risiko gering gehalten werden.

Die kleine Aktiengesellschaft ist vorrangig für Gesellschaften mit wenigen Teilhabern geeignet und gilt schon seit 1994 als vollwertige Alternative zur GmbH oder AG.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer