<< Themensammlung Rechtsformen

Kapital

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kapital ist ein umfangreicher Begriff in der Wirtschaft, der zum einen volkswirtschaftlich und zum anderen betriebswirtschaftlich definiert werden kann.

 

Aus der volkswirtschaftlichen Sicht gehört Kapital neben Boden und Arbeit zu den drei Produktionsfaktoren.

Aus der betriebswirtschaftlichen Sicht ist Kapital die Summe aus Eigen- und Fremdkapital, mit dem eine Unternehmung wirtschaftet. Es bildet somit die Summe der Passiva eines Unternehmens.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer