<< Themensammlung Rechtsformen

Juristische Person

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eine juristische Person ist eine rechtlich verselbständigte und wie eine natürliche Person mit eigener bürgerlicher Rechtsfähigkeit ausgestattete Personenmehrheit (Organisation).

 

Die Juristische Person, selbständiger Rechtsträger, besitzt Organe, die in ihrem Namen und nicht in Vertretung für diese handeln. Jede juristische Person ist geschäftsfähig und kann sowohl Kläger als auch Beklagter vor Gericht sein, d.h. sie besitzt Parteifähigkeit und Rechtsfähigkeit. Zu den juristischen Personen mit vollständiger Rechtsfähigkeit zählen Kapitalgesellschaften (AG, GmbH), zu den unvollkommenen juristischen Personen zählen beispielsweise Personengesellschaften (KG, oHG). Jede juristische Person muss durch einen gesetzlichen Vertreter (Organ) vertreten werden, erst durch diese sogenannte natürliche Person wird sie selbst handlungsfähig.

Siehe auch: natürliche Person


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer