<< Themensammlung Rechtsformen

Handelsgesetzbuch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Das Handelsgesetzbuch bildet den Kern des deutschen Handelsrechts. In Ihm sind die Rechtsverhältnisse der Kaufleute geregelt.

 

Abkürzung: HGB

 

Gültig ist das deutsche Handelsgesetzbuch seit dem 1. Januar 1900 - genau wie das Bürgerliche Gesetzbuch - und beinhaltet vor allem die wesentlichen Punkte des Handelsrechtes in Deutschland. Gültig ist das HGB für diejenigen, die juristisch als Kaufleute gelten, also auch für Handelsgesellschaften.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer