<< Themensammlung Rechtsformen

Erlös

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Der Erlös eines Unternehmens errechnet sich aus der Absatzmenge multipliziert mit dem Nettoverkaufspreis.

 

Im Handelsunternehmen sind Erlös und Ertrag identisch und werden aus den Einnahmen eines Unternehmens, die dieses durch den Verkauf von Erzeugnissen oder Dienstleistungen sowie durch Vermietung und Verpachtung eingenommen hat, berechnet. Wichtig ist hierbei, dass von der Summe der Absatzmengen und dem Verkaufspreis die Aufwände noch abgezogen werden. Der damit berechnete Netto-Erlös ist aussagekräftig für das Unternehmen.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer