<< Themensammlung Einzelunternehmen

FAQs Einzelunternehmen

Wer haftet bei einem Einzelunternehmen?

Der Einzelunternehmer haftet grundsätzlich mit seinem gesamten Vermögen für sämtliche Schulden des Unternehmens. Mit der Gründung eines Einzelunternehmens wird der Teil des Privatvermögens, den er dem Unternehmen zur Verfügung stellt, zum Betriebsvermögen.

Dies können Geld aber auch sonstige Sachwerte, wie Geschäftsräume oder ein Wagen sein. Dieses Betriebsvermögen wird zwar künftig gesondert ausgewiesen, also separat abgerechnet, es bleibt aber Teil des Gesamtvermögens des Einzelunternehmers.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer