<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

30.05.07Kommentieren

WECONOMY - die acht Gewinner stehen fest

Die Würfel sind gefallen. Aus den 22 Finalisten des Gründungswettbewerbs WECONOMY hat sich die Jury acht Jungunternehmer herausgepickt, die nun ein Wochenende lang auf die CEOs bekannter deutscher Unternehmen treffen, um sich Impulse und Rat für ihre Unternehmensgründung zu holen.

Aus den 22 Finalisten hat die Jury - besetzt mit Experten aus der Gründerszene wie Florian Schweitzer (BrainsToVentures AG) und Lukasz Gadowski (Spreadshirt) - die erfolgversprechendsten Ideen ausgewählt. Die Wahl fiel dabei auf Jungunternehmer aus sehr verschiedenen Branchen, die aber alle eines gemeinsam haben: sie stehen vor großen Herausforderungen, wollen international expandieren, ihren Schwerpunkt von der Forschung auf die Produktion verlegen oder planen die Vergrößerung des Produktportfolios.

Vom 30. Juni bis 1. Juli bekommen die acht Gewinner nun Gelegenheit in persönlichen Gesprächen und Workshops Topmanager aus ganz Deutschland kennen zu lernen - wie beispielsweise Dr. Jürgen Hambrecht (Vorstandsvorsitzender von BASF), Franz Fehrenbach (Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH), Dr. Nicola Leibinger-Kammüller (Vorsitzende der Geschäftsführung der Trumpf-Gruppe), Dr. Hermut Kormann (Vorstandsvorsitzender von Voith), Klaus Fischer (Inhaber der gleichnamigen Unternehmensgruppe), Stefan Ortseifen (Vorstandssprecher der IKB Deutsche Industriebank) und Burkhard Röhrig (Geschäftsführer von GFOS).

Ausgelobt wurde WECONOMY von der Wissensfabrik, eine Initiative führender deutscher Unternehmen und karriere, dem jungen Job- und Wirtschaftsmagazin der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Das sind die Gewinner

Weitere Informationen zum WECONOMY gibt`s auf förderland in der Rubrik "Wettbewerbe".

© 2007 förderland

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer