<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

16.03.12Kommentieren

Wettbewerb

Vorsicht heiße Start-ups – jetzt für den NEXT-Pitch bewerben

Wer auf Deutschlands hippe Onliner-Konferenz mit deinem Start-up glänzen möchte und sich so Chancen auf Kapital und Anerkennung wahren möchte, der sollte sich jetzt bewerben. Alle Infos hier.

Mit dem ganzen Rummel um Berlin als "Gründerhauptsstadt" Europas, wie es manche nicht laut genug herausrufen können, nimmt auch der Hype um die Onliner-Konferenz "NEXT" zu. Dieses Jahr wird dem Thema Start-ups ein ganzer Track der Veranstaltung gewidmet und wie jedes Jahr bekommen wieder ausgesuchte Web-Start-ups die Chance, vor erlesenem Publikum zu pitchen.

Selbstverständlich muss man sich vorher einer kritischen Jury, aber auch der NEXT-Online-Community stellen – wer da durchrutscht darf dann auf der Veranstaltung noch enmal um die Gunst der Juroren pitchen. Dem Gewinner-Team winkt dabei nicht allein das von der Telekom gestiftete Start-up-Paket im Wert von 10.000 Euro, sondern auch noch die Aufmerksamkeit der versammelten IT-Crowd mit Inkubatoren, Investoren und Fachjournalisten. Mit dabei: Europas größtes Tech-Blog Techcrunch.

Die Anmeldung ist bereits ab dem 13. März eröffnet und geht bis zum 5. April. Pitchen dürfen am Ende 30 Start-ups auf der Veranstaltung am 8. und 9. Mai in der Berliner STATION. Wir drücken allen Start-ups die Daumen und sind sehr gespannt auf die eingereichten Projekte.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer