<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

29.11.07Kommentieren

Universitäts-Ranking 2007 - Wuppertal an der Spitze

"Vom Studenten zum Unternehmer"

Der Sieger des diesjährigen Universitäts-Rankings "Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen?", ist die Bergische Universität Wuppertal, wie der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Regensburg mitteilte.

Demnach konnte die Bergische Universität Wuppertal 276 von 400 möglichen Punkten verbuchen. Auf den folgenden Plätzen finden sich die Universität Potsdam mit 273 Punkten sowie die Technischen Universitäten in Dresden mit 264 und München mit 261 ein. Diese Hochschulen bilden laut Studie momentan die Spitzengruppe im Bereich der akademischen Gründungsförderung.

Insgesamt würden die Ergebnisse belegen, so die Verantwortlichen, dass in den vergangenen rund zehn Jahren in vielen Bereichen der akademischen Gründungsförderung deutliche Fortschritte erzielt worden seien. Prof. Dr. Jürgen Schmude, Mitverfasser des Rankings, erklärte: "Die Einbindung der Hochschulen in regionale Unterstützungsnetzwerke und die praktische Unterstützung von Gründungsvorhaben haben mittlerweile ein ausgesprochen hohes Niveau erreicht. Auch steht eine Reihe finanzieller Förderinstrumente für Hochschulgründer bereit."

Die Studie "Vom Studenten zum Unternehmer" vergleicht seit 2001 alle zwei Jahre für 65 Universitäten die Angebote in der akademischen Gründungslehre und Unterstützung angehender Unternehmensgründer. Unterstützung gibt`s vom BMWi, dem Handelsblatt, dem Hans-Lindner-Institut, dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband sowie dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. 

Die vollständige Studie ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Regensburg erhältlich.

©2007 förderland

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer