<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

17.09.13Kommentieren

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung: Kostenloses E-Book über Google Webmaster Tools

Suchmaschinen stellen für viele Websites die Hauptzugriffsquelle dar und viele Unternehmen führen Anstrengungen durch, die eigene Zielgruppe gezielt über Suchmaschinen zu erreichen.

Stephan Czysch, Geschäftsführer der Online-Marketingagentur Trust Agents

Der Vorteil von Suchmaschinenmarketing liegt auf der Hand: Über die vom Nutzer eingegebenen Suchbegriffe lassen sich Rückschlüsse darauf ziehen, ob ein Produkt oder eine Dienstleistung aktuell für einen Nutzer von Interesse sein könnte und es sich lohnt, diese Person in diesem Moment gezielt mit der eigenen (Werbe-)Botschaft ansprechen.

Neben den bezahlten Anzeigen, die man bei Google über „AdWords“ und bei Bing über „Bing Ads“ buchen kann, ist besonders der unbezahlte, „organische“ Bereich der Websuche ein lukrativer Marketingkanal.

Während man zur Leistung der eigenen bezahlten Anzeigen direkt im Buchungssystem eine Rückmeldung erhält, ist für eine Leistungsanalyse über die unbezahlte Suche im Fall von Google die „Google Webmaster Tools“ die richtige Anlaufstelle. Das umfangreiche Tool bietet Webmastern die Möglichkeit, viele Informationen über die eigene Website zu erhalten. So ist hier nicht nur einsehbar, auf welcher Position die eigene Website zu einzelnen Suchanfragen gefunden wurde, sondern auch, welche Verbesserungspotenziale hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung auf der eigenen Website vorhanden sind.

Da der Umfang der Google Webmaster Tools und deren Funktionen nicht immer auf Anhieb verständlich sind, hat Stephan Czysch, Geschäftsführer der Berlin Online-Marketingagentur Trust Agents (www.trustagents.de), einen umfangreiches E-Book über die Toolsammlung von Google verfasst, welches heute in einer aktualisierten Fassung veröffentlicht wurde. Das knapp 130 Seiten umfassende Werk können Sie sich kostenlos auf der Website des Unternehmens herunterladen. Wenn Sie eine weitere Publikation des Autors lesen möchten, empfehlen wir Ihnen den Artikel zum Thema „Snippet Optimierung“, der hier auf foerderland.de erschienen ist.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer