<< Themensammlung Gründung

29.03.11

Veranstaltungstipp

START-Messe in Nürnberg

Bereits seit 1998 bieten die START-Messen Gründern und jungen Unternehmern umfassende Informationsmöglichkeiten zu Themen wie Gründung, Finanzierung oder Unternehmensentwicklung. Am 6. und 7. Mai findet die nächste START-Messe in Nürnberg statt, zwei Tage voller Vorträge, Best-Practices und Gelegenheiten zum Networking. Sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarte.

Angehende Gründerinnen auf der START in Nürnberg 2010. Hier am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).Angehende Gründerinnen auf der START in Nürnberg 2010. Hier am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).

"Die START-Messe ist eine wichtige Informationsplattform für alle, die sich mit ihrem eigenen Unternehmen selbstständig machen wollen", erklärt die diesjährige Schirmherrin der START, Bayerns Wirtschaftsstaatssekretärin Katja Hessel. "Existenzgründerinnen, Existenzgründer und junge Unternehmen geben einschneidende Impulse für Wachstum, Arbeitsplätze und Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft. Die START-Messe bietet ihnen ein breit gefächertes Angebot, damit der Weg in die Selbstständigkeit gut vorbereitet beginnen kann", fügt die gebürtige Nürnbergerin hinzu.

Alle weiteren Informationen zu den 120 bis 160 Ausstellern, den über 100 Vorträgen und Workshops, den Networking-Veranstaltungen und der Franchise-Area mit eigener Vortragsreihe finden Sie hier. Interessierte können sich außerdem hier freien Eintritt sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer