<< Themensammlung Gründung

18.07.07

Übernahme

Spreadshirt schluckt eQuisto GmbH

Zum 1. August übernimmt Spreadshirt die Düsseldorfer eQuisto GmbH - Betreiberin des Online Merchandising-Services equisto.de. Was der Spaß kostet, wird nicht verraten.

Ab sofort können eQuisto-Kunden Ihre Online-Fanartikel-Shops automatisch zu Spreadshirt übertragen und nahtlos weiterführen, erklärten die Spreadshirt-Macher. Zum Monatsende stelle eQuisto seinen Online-Service dann ein.

Die eQuisto GmbH wurde 2001 von Thomas Janson ins Leben gerufen und bot zunächst maßgeschneiderte eCommerce-Lösungen an. Anfang 2003 ging dann equisto.de online. Innerhalb von vier Jahren haben sich nach eigenen Aussagen über 100.000 Kunden aus Deutschland und UK registriert.

"Wir sind froh, mit Spreadshirt den bestmöglichen Partner für die Betreuung der Fanartikel-Shops unserer Kunden gefunden zu haben", kommentierte Janson. "Ich werde mich ab sofort neuen unternehmerischen Herausforderungen widmen."

"Die Übernahme von eQuisto ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg, Spreadshirt zur weltweit führenden Kreativplattform für Kleidung zu machen", erklärte Lukasz Gadwoski, Gründer & CEO von Spreadshirt.

© 2007 förderland

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer