<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

03.06.15Kommentieren

Wann, wo, wie?

Perfekt gerüstet für den Messeauftritt 2015

Für die meisten Unternehmen ist ein gelungener Messeauftritt ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft. Selbst in Zeiten von Social-Media-Marketing gibt es keine bessere Plattform als eine Messe, um sich potenziellen Kunden zu präsentieren und bestehende Kontakte zu pflegen. Gerade Existenzgründer sollten ihre Auftritte mit größter Sorgfalt planen.

Quelle: fotolia.de © davis

Welche Messen sind 2015 am wichtigsten?

Wie wichtig eine Messe für ein Unternehmen ist, hängt in erster Linie vom Geschäftsfeld und vom Zielpublikum ab. Hier ist eine Übersicht der deutschen Top-Messen in der zweiten Jahreshälfte 2015:

  • 5. - 9. August 2015: Gamescom in Köln
  • 4. - 9. September 2015: Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin
  • 17. - 27. September 2015: Internationale Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main
  • 10. - 14. Oktober 2015: Anuga (Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie) in Köln
  • 14. - 18. Oktober 2015: Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main

Welche Messen sind für Gründer unverzichtbar?

Gründer haben oftmals einen anderen Blick auf die Dinge. Für sie geht es weniger darum, sich auf den großen Messen vorzustellen, als vielmehr bei kleineren Messen gezielt Kontakte zu knüpfen und auf sich aufmerksam zu machen. Die folgenden Messen richten sich an primär an Existenzgründer, Berater, Franchisegeber und Weiterbilder:

  • 29. - 31. Mai 2015 Startup Weekend Hamburg
  • 29. - 31. Mai 2015 Startup Weekend Berlin
  • 3. Juni 2015 43. Gründerfoyer in Dresden
  • 4. Juni 2015 Hamburg Innovation Summit
  • 24. - 25. Juni 2015 VIR Online Innovationstage 2015 in Berlin
  • 9. Juli 2015 Dein Tag zum Gründen 2015 in Köln
  • 30. Juli 2015 Dein Tag zum Gründen 2015 in Dortmund
  • 27. August 2015 Dein Tag zum Gründen 2015 in Bielefeld
  • 19. September 2015 Gründermesse Oberhausen
  • 27. - 29. September 2015 Bits & Pretzels in München
  • 9. - 10. Oktober 2015 deGUT 2015 in Berlin
  • 15. Oktober 2015 B.E.G.IN-Gründungstag 2015 in Bremen
  • 24. Oktober 2015 Ignition 2015 in Mainz
  • 31. Oktober - 1. November 2015 START-Messe in Nürnberg
  • 16. - 22. November 2015 Gründerwoche Deutschland (deutschlandweit)
  • 18. November 2015 13. Hessische Gründertage in Neu-Isenburg
  • 20. - 21. November 2015 DIE INITIALE in Dortmund

Worauf sollte beim Messeauftritt unbedingt geachtet werden?

  • Treten Sie attraktiv auf: Heben Sie sich von der Masse ab. Vertrauen Sie nicht nur auf die Qualität Ihres Produkts, sondern stoßen Sie die Leute mit Vorträgen und besonderen Attraktionen oder Demonstrationen darauf.
  • Seien Sie spendabel: Kleine Geschenke nimmt jeder Messebesucher gern mit. Kleine Giveaways, verpackt in einer Tasche mit Firmenlogo, erleichtern den Erstkontakt. Selbst wenn der Funke nicht sofort überspringen sollte, wird so mancher Besucher aus Interesse Ihr Unternehmen googeln.
  • Setzen Sie auf einen dynamischen Auftritt: Auf Messen sind die Stellplätze rar und meist klein. Viele Stände sind deswegen quadratisch – und dadurch langweilig. Heben Sie sich mit einem schwungvollen Design ab. Hier bieten sich vor allem bestimmte Faltdisplays an, welche die Botschaft Ihres Unternehmens stark in Szene setzen und Ihren Stand in einen attraktiven Ort verwandeln.
  • Setzen Sie eine Duftmarke: Die Augen eines Besuchers wissen bei einer Messe oft nicht, wohin. Die Nase reagiert unbestechlich auf angenehme Düfte. Messebesucher sind immer hungrig, warum nicht Äpfel oder Gebäck anbieten?

Weitere Infos zu allen Messen im Jahr 2015 unter http://www.messen.de.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer