<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

14.09.09Kommentieren

Veranstaltungstipp

Online Marketing-Camp: In vier Tagen zum Branchenkenner

Von Mittwoch, den 21.10, bis Samstag, den 24.10, findet das erste Online Marketing-Camp an der Hamburg Media School statt. Renommierte Dozenten aus der Praxis vermitteln in Vorträgen, Fallstudien und Diskussionen alles Wissenswerte über die aktuellsten Techniken und Hintergründe des Online Marketing. förderland verlost zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung.

"In vier Tagen zum Branchenkenner", heißt es auf der Website des Online Marketing-Camp . Wie das funktioniert, erklärt Philipp Westermeyer, Absolvent der Hamburg Media School, ehemaliger Analyst und Investment Manager bei Gruner + Jahr New Media Ventures, heute Inhaber einer Online-Vermarktungs-Firma und verantwortlich für die Konzeptionierung des Online Marketing-Camp: "Vier Tage sind einerseits kurz, andererseits aber für ein Seminar lang. Wir glauben, dass man etwa vier Tage braucht, um die wesentlichen Disziplinen des Online-Marketing tiefer kennenzulernen und das wichtigste Handwerkezug nicht nur vorzustellen, sondern praktisch einzuführen in die eigentliche Arbeit. Viele Unternehmen agieren nach unserer Beobachtung im Bereich Online Marketing nicht an der Grenze des Machbaren, dabei kann Online ein sehr günstiger, rentabler, und spannender Marketing- bzw. Vertriebs-Kanal sein, der für alle – vom Start-up bis zum Großkonzern – spannend ist."

Hochkarätige Referenten vermitteln Online-Marketing-Wissen von A bis Z

Bei der Planung der Veranstaltung habe man sich angeschaut, welche Bedürfnisse viele Menschen haben, die versuchen im Internet-Umfeld oder in vom Internet beeinflussten Branchen Geld zu verdienen, erklärt Westermeyer weiter. Dieser breiten Zielgruppe wolle die Hamburg Media School ganz konkrete, sofort umsetz- und messbare Maßnahmen aufzeigen. So reicht das Themespektrum von Suchmaschinen-Marketing üder Affiliate- und Performance-Marketing bis hin zu Web-Analyse, -Controlling und Usability. Doch neben dem im Vorfeld konzipierten Programm wird es ebenfalls Spielraum für die speziellen Wünsche der Teilnehmer geben. "Die Veranstaltung ist interaktiv angelegt, so dass unmittelbar auf Anregungen und individuelle Erwartungen der Teilnehmer reagiert werden kann", erklärt Westermeyer.

Als Referenten konnten einige der führenden Profis der Branche gewonnen werden. "Super ist natürlich, dass Google und Digitas (Teil des Publicis-Netzwerks) sofort dabei waren und dieses Vorhaben u. a. mit eigenen Referenten unterstützen, das ist sicher bei wenigen anderen Seminaren zum Online-Marketing der Fall", so Westermeyer, der selbst für den Überblick, die Moderation und das Zusammenbringen der Referenten, Teilnehmer und Partner verantwortlich sein wird.

förderland verlost zwei Tickets für das Online Marketing-Camp

Alle weiteren Informationen zum Online Marketing-Camp und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie Website des Online Marketing-Camp . Für Mitarbeiter von Unternehmen des Fördervereins der HMS sowie für Unternehmen mit weniger als 10 festen Mitarbeitern (z. B. Start-ups) gibt es einen vergünstigten Tarif. Wer sich die Anmeldegebühr sparen möchte, der schickt bis zum 21.9. eine E-Mail mit seinen Kontaktdaten an verlosung@foerderland de. Unter allen Einsendern verlosen wir zwei Eintrittskarten für das Online Marketing-Camp. Viel Erfolg!

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer