<< Themensammlung Gründung

30.11.12

engelbert strauss gründet eigenen Store in München

Mit Berufsbekleidung durchstarten

Lange dachte man, Berufsbekleidung und Mode – das passt nicht zusammen. Die Berufsbekleidung von engelbert strauss zeigt, dass das sehr wohl geht. Ihre Modelle verkörpern den Zeitgeist einer neuen Workwear-Generation mit cleveren Lösungen in Punkto Bewegungsfreiheit und Passform.

Ob Maurer, Maler oder Zimmerer, der Handwerker von heute muss bei seiner Funktionskleidung nicht mehr auf einen guten Look verzichten. Engelbert strauss hat sich zum Ziel gesetzt in Punkto Berufsbekleidung Trends zu setzen. Das mittlerweile in vierter Generation geführte Familienunternehmen hat seinen Sitz in Biebergemünd bei Frankfurt am Main und beschäftigt rund 800 Mitarbeiter.

Das Angebot des Bekleidungsunternehmens wird vorwiegend online, aber auch über Kataloge und eigene Stores vertrieben. Der bisher größte Store wurde aktuell im Oktober 2012 mit über 2000 qm Verkaufsfläche in München eröffnet.

Workwear für Eis und Schnee

Seit einigen Jahren arbeitet das Unternehmen gezielt an eigenen Kollektionen. Durch die seltene Kombination aus durchdachtem Design ohne Einbuße in der Funktion der Kleidung steigt zunehmend auch die Nachfrage von Privatpersonen. Besonders zur kalten Jahreszeit wird wohl gerade die neue "e.s. vision snow"-Linie  Privatpersonen ansprechen. Eigentlich richtet sie sich jedoch an Arbeiter im Winterdienst, auf Winterbaustellen oder Jobs in alpinen Bereichen. Diese stellen mit Schnee, Eisregen und Dauerfrost oft die härtesten Ansprüche an Mensch und Material.

Eine spezielle Membran verspricht absolute Undurchlässigkeit von Wasser und Wind und ist trotzdem atmungsaktiv. Eine optimale Wärmeregulierung wird durch eine hochwertige Fütterung gewährleistet, die durch die Speicherung von Luft eine optimale Isolierung erreicht. Trotz diesem Kälteschutz müssen aufgrund eingearbeiteten Strechelementen keine Einbußen in der Bewegungsfreiheit hingenommen werden.

Karl-Heinz Brenner, Marketingleiter bei engelbert strauss, erklärt: "Unseren Kunden für die widrigsten Witterungsbedingen angepasste Wetter- und Funktionsbekleidung zu bieten, hat für engelbert strauss Priorität. Mit e.s. vision snow gehen wir jetzt erstmals auf extreme Einsätze in Eis und Schnee ein, wollen auch für alpine Jobs die passende Ausrüstung liefern." Neben der snow-Linie finden Firmen und Privatpersonen doch auch das Richtige für weniger extreme Einsätze. Hier finden Sie die passende Berufsbekleidung für Ihre Branche.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer