<< Themensammlung Gründung

13.07.07

Ein Blick über den großen Teich

inviteShare.com - nie mehr außen vor

Stellen Sie sich vor, ein neues Internet-Start-Up öffnet seine Türen und Sie stehen nicht auf der Gästeliste. Wer nicht persönlich zur "Private Beta" eingeladen wird, musste bisher meistens draußen bleiben - Abhilfe will hier inviteShare.com schaffen.

Meistens schreiben die jungen Gründer Freunde und Freundesfreunde persönlich an und laden diese ein, ihr "Baby" vorab in der geschlossenen Betaphase zu testen. Wer die Betreiber also nicht kennt, schaut in die Röhre. Einige Einladungen zu besonders erfolgreichen Produkte - beispielsweise Gmail oder Pownce - wurden sogar schon bei eBay versteigert.

Das soll sich mit inviteShare.com ändern. Getreu dem Motto der Plattform "jeder ist eingeladen". Nachdem man sich auf der Website registriert hat, kann man die Plattform nach den "Private Betas" durchstöbern für die man gerne eine Einladung hätte. Die Auswahl ist groß - pownce, spock, myskitch… Ist man fündig geworden, kann man sich in die entsprechende Liste eintragen. Hat man selbst Einladungen zu vergeben, klickt man auf die Leute am Anfang der Liste und lädt diese ein. Ein kleiner Anreiz zum Mitmachen entsteht dadurch, dass Leute, die selbst besonders viele Einladungen verschicken, Priorität genießen.

© 2007 förderland

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer