<< Themensammlung Gründung

23.01.07

"Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" für Polymer-Batterie von VARTA Microbattery

Dr. Dejan Ilic, CEO VARTA Microbattery GmbH, wurde am 20. Januar 2007 der Erste Innovationspreis der Welt® vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, in der Alten Oper in Frankfurt überreicht.

Im Rahmen einer feierlichen Gala erlebten am Samstagabend geladene Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik einen eindrucksvollen Beweis für Innovationskraft und Leistungsfähigkeit: VARTA PoLiFlex®.

VARTA PoLiFlex®, eine revolutionäre wiederaufladbare, auf Basis von polymeren Nano-Kunststoffen entwickelte superflache Batterie* zeichnet sich durch höchste Energiedichte und eine extrem lange Lebensdauer bei gleichzeitiger Formflexibilität aus und ist über 1000 Mal wiederaufladbar.

Dr. Ilic: "Es passiert nicht sehr oft im Geschäftsleben, dass man die Möglichkeit hat, eine Idee - die zunächst nur im Kopf existiert - im Labor weiterzuentwickeln, dann die Prozesse und technologischen Schritte neu darzustellen, um zum Schluss die Produktionsanlagen zu konzipieren und aufzubauen. Anschließend habe ich mit großer Freude dieses Produkt promotet und vermarktet. Damit ist es uns gelungen, eine Vision wahrzumachen und im schwäbischen Ellwangen die modernste Fertigung für die ‚Plastik‘-Batterie aufzubauen."

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer