<< Themensammlung Gründung

01.10.13

EMBA Day

Informationstag zum Executive MBA in Innovation and Business Creation

Wer sich für ein berufsbegleitendes Executive MBA-Programm interessiert, hat am 7. November in Garching bei München die Gelegenheit, sich über das Angebot der Technischen Universität München zu informieren. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf dem Management von Innovation und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Auf dem Informationstag kann man das EMBA-Team live erleben, Kontakte knüpfen und natürlich Fragen stellen.

Die Class of 2014 des EMBA in Berkeley

Der Executive MBA in Innovation and Business Creation der TUM School of Management vereint eine akademische Management-Weiterbildung mit einem individuellen Coaching. In Lernmodulen werden neben allen wichtigen Aspekten einer General-Management-Ausbildung besonders Themen wie Innovationsmanagement, Entrepreneurship und Geschäftsmodellentwicklung behandelt. Der hohe praktische Nutzen des Programms hat schon vielen Absolventen bei der Gründung des eigenen Unternehmens geholfen. Dabei werden die Teilnehmer nicht nur von Dozenten der TUM School of Management unterrichtet, sondern auch von Professoren internationaler Universitäten und Unternehmenspartnern.

Am 7. November können sich Interessenten nun wieder beim EMBA Day einen ersten Eindruck verschaffen. Hier können erste Kontakte zu anderen Interessenten, Alumni und dem EMBA-Team geknüpft werden. Außerdem hält Prof. Jerome S. Engel von der University of California, Berkeley eine Schnuppervorlesung. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm des Executive MBA der TUM School of Management finden sie hier.

UnternehmerTUM und förderland unterstützen seit April dieses Jahres zwei Studentinnen mit einem Stipendium für den Studiengang Executive MBA in Innovation and Business Creation. Im August besuchte die “Class of 2014“ das Start-up-Mekka Silicon Valley, um die Unternehmerkultur in den USA kennenzulernen. Die Stipendiaten Executive MBA in Innovation and Business Creation .

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer