<< Themensammlung Gründung

13.04.07

Immer wissen, wer wo was macht - frazr.de

Nach texteln.de versucht ein zweiter Twitter-Klon auf deutschem Boden Fuß zu fassen - frazr.com. "Frazer" geben immer und überall Auskunft darüber, womit sie sich gerade die Zeit vertreiben.

"Was machst Du?" - darum geht es bei frazr.com. Die Mitglieder teilen per Web, im Blog oder per Handy aller Welt mit, was sie gerade so treiben. Ähnlich wie bei einer konventionellen SMS stehen dem Schreiber pro "Frazr-Nachricht" maximal 150 Zeichen zur Verfügung.

Ins Leben gerufen wurde die Website von Kay Kühne, Alexander Drusio, Moritz Hohl und Veit Kühne.  Nach eigenen Angaben konnte die Plattform in seiner ersten Lebenswoche schon 10.000 neue Nutzer für sich gewinnen.

© 2007 förderland

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer