<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

10.06.08Leser-Kommentare

förderland vor Ort

Hitmeister – Konkurrenz für eBay und Amazon?

Abgedreht – die Studenteninitiative Gründerzeit lädt regelmäßig Jungunternehmer ein, um allen Interessierten das Gründerleben aus erster Hand zu vermitteln. Im letzten Jahr waren zum Beispiel Vertreter von condomi und sedo zu Gast an der Universität zu Köln – am 9.6.2008 stellte Hitflip-Gründer Gerald Schönbucher den Festpreis-Marktplatz Hitmeister vor. förderland war mit der Kamera vor Ort.

Gerald Schönbucher, Gründer von Hitflip und Hitmeister.Gerald Schönbucher, Gründer von Hitflip und Hitmeister.

"Das war nicht anders zu erwarten!," erklärte Veranstalter Michael Dietz, Vorstandsvorsitzender von Gründerzeit, die recht übersichtliche Anzahl an Besuchern. An einem herrlichen Sommertag schauten viele eben lieber Vize-Weltmeister Frankreich beim Kicken zu, als Gerald Schönbucher über das Rezept zur erfolgreichen Unternehmensgründung auszufragen. Interessante Details hatte Schönbucher dennoch zu berichten. Außerdem wird es auch nach der Europameisterschaft noch Gelegenheit geben, an der Uni Köln mit Gründern ins Gespräch zu kommen, wie Michael Dietz im förderland-Video ankündigt.   

Kommentare

  • hanni

    14.06.08 (17:37:53)

    irgendwie cool! Gerald Sch?nbucher will mit hitmeister ebay konkurrenz machen und der h?rsaal ist leer:) komisch, ein solches desinteresse am thema gr?ndung h?tte ich nicht erwartet! ich w?nsche "gr?nderzeit" weiterhin alles gute!

  • Lothar Dungs

    17.03.09 (11:31:31)

    Das Desinteresse war begr?ndet! Die Firma HITMEISTER befindet sich offenbar noch in einer "?bungsphase", die nicht gut enden wird. Diese Unprofessionalit?t ist schon bemerkenswert. (Ja, ich bin frustrierter Kunde)

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer