<< Themensammlung Gründung

11.11.08

Seed-Finanzierung

High-Tech Gründerfonds und Seedfonds Bayern unterstützen Augsburger Spin-Off

Die Wissenschaftler am Augsburger Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung (AMU) der Universität Augsburg, die nun den Kern der Corrmoran GmbH bilden, haben den Prototyp für eine stabförmige Sonde entwickelt, die es ermöglicht, den Korrosionsangriff in einer Großfeuerungsanlage bei laufendem Betrieb online zu verfolgen und so Erkenntnisse über die zeitlichen Zusammenhänge zwischen Prozessparametern und Korrosionsangriff zu gewinnen.

Damit hilft Corrmoran Unternehmen aus dem Bereich der Abfallverbrennung, ihre Anlagen effektiver zu machen und Wartungskosten zu minimieren. Bislang bietet das Unternehmen Messungen als Dienstleistung an, ab 2010 soll die Sonde jedoch darüber hinaus als käufliches Produkt vertrieben werden. Der High-Tech Gründerfonds und der Seedfonds Bayern beteiligen sich in größerem Umfang an den erforderlichen Anfangsinvestitionen.

"Um die zahlreichen Kundennachfragen bedienen zu können, sind größere anfängliche Investitionen notwendig. Mit dem High-Tech Gründerfonds und dem Seedfonds Bayern haben wir zwei starke Partner gewinnen können, deren Unterstützung es ermöglicht, jetzt den Markteintritt und den Ausbau der Firma schnellstmöglich zu vollziehen", so der Corrmoran-Geschäftsführer Dr. D. Schrupp-Heidelberger, der hinzufügt: "Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und betrachten Sie zugleich als Vertrauensbeweis für die Erfolgsperspektiven und die Zukunftsfähigkeit unseres Produkts".

Und auch die Kapitalgeber sehen in der Corrmoran GmbH ein zukunftsweisendes Investment: "Es freut uns, dass wir mit Corrmoran wieder zur Gründung eines erfolgversprechenden, bayerischen Start-Up-Unternehmens aus dem High-Tech-Bereich und damit zur Schaffung von qualifizierten, nachhaltigen Arbeitsplätzen im Raum Augsburg beitragen konnten", so Brigitte Linseis, Beteiligungsmanagerin bei Bayern Kapital. Andreas Quauke, Analyst beim High-Tech Gründerfonds, ergänzt: "Die von Corrmoran entwickelte Korrosionssonde verspricht einen hohen Mehrwert und eine deutliche Kostenreduktion für die Betreiber von Großfeuerungsanlagen und wir sind überzeugt, dass das kompetente Managementteam diese Technologie erfolgreich in den Markt bringen kann".

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer