<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

02.07.13Kommentieren

preisvergleich.de

Günstige Tarife für Gewerbestrom

Ohne Strom läuft nichts im Büro. Wer sein eigenes Unternehmen auf die Beine stellt, tut gut daran, sich nach einem günstigen Lieferanten umzusehen – andernfalls drohen überteuerte Tarife und unnötig hohe Stromkosten. Auf Online Portalen wie Preisvergleich lassen sich Tarife ganz einfach abwägen und die billigsten Anbieter leicht ausfindig machen.

Bild: © fotomek - Fotolia.com

Im Schnitt liegt der Stromverbrauch eines Unternehmens weitaus höher als der eines normalen Haushalts – die Kosten für Energie stellen besonders für Start-ups einen nicht zu vernachlässigenden finanziellen Faktor dar. Stromanbieter haben daher für Gewerbekunden gesonderte Tarife, die sich jedoch von Lieferant zu Lieferant stark unterscheiden können. Hier den Überblick zu bewahren ist nicht ganz einfach.

Preisvergleich auf unabhängigen Online-Plattformen

Die Strompreise steigen stetig weiter, die Politik streitet über Strompreisbremse und Erneuerbare-Energien-Umlage – die Aussichten für das kommende Jahr sind alles andere als rosig. Um selber noch etwas Einfluss auf die Energiekosten auszuüben, empfiehlt es sich, sorgsam die Tarife der zahlreichen Stromanbietern zu prüfen. Denn Stromvergleich für Existenzgründer lohnt sich! Über unabhängige Online-Plattformen wie Preisvergleich können Stromanbieter ohne großen Aufwand miteinander verglichen werden. Der Wechsel zu einem billigeren Lieferanten ist anschließend unkompliziert und kann einem Unternehmen erhebliche Kosten ersparen.

Grüner Gewerbestrom

Nicht nur Privathaushalten, auch vielen Unternehmern ist mittlerweile daran gelegen, in erster Linie Ökostrom zu beziehen. Aus Gründen des Umweltschutzes und als Ausdruck eines Verantwortungsbewusstseins, nicht zuletzt aber auch, weil sich der Bezug von grüner Energie positiv auf das Firmenimage auswirkt. Wer sich als grünes Start-up bezeichnen kann, liegt im Trend und erschließt darüber hinaus auch Kundengruppen, denen der Umweltschutz am Herzen liegt. Auf der Website von Preisvergleich http://www.preisvergleich.de können Unternehmer ihre Suche auf Ökostromanbieter eingrenzen, indem sie die entsprechende Suchoption aktivieren, und auch in diesem Segment den geeigneten Lieferanten für ihre Bedürfnisse ausfindig machen. Zwar sind Öko-Tarife häufig etwas teurer – die Möglichkeit durch Preisvergleiche zu sparen ist aber auch hier gegeben.  

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer