<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

08.08.08Kommentieren

Neues im Web

Frischer Wind in der Netzwelt

JAJAH geht mit neuartigem Übersetzungsservice an den Start - Das Datingportal KissNoFrog.com nennt Zahlen - Die elektronische Geldbörse Moneybookers knackt die Fünf-Millionen-Grenze - sevenload bald auch in Italien und Spanien vertreten.

Das Kommunikationsunternehmen JAJAH hat in Kooperation mit IBM Research ein System entwickelt, das Telefongespräche in Echtzeit übersetzen kann. Damit sollen sich künftig auch Gesprächspartner verstehen, die nicht dieselbe Sprache beherrschen. Medienwirksam bietet JAJAH das neuartige Angebot zu den Olympischen Spielen zunächst in den Sprachen Englisch und Chinesisch an. +++

Das Speed-Datingportal KissNoFrog.com konnte im ersten Halbjahr seines Bestehens nach eigenen Angaben bereits 40.000 Mitglieder begrüßen. Mit dem Abschluss der Beta-Phase wurde das Portal jetzt um weitere Funktionen erweitert: Eine verbesserte Menüführung und weitere Anwendungen sollen noch mehr User anlocken. +++

Das Onlinebezahlsystem Moneybookers gibt neue Mitgliederzahlen bekannt. Mittlerweile nutzen nach Unternehmensangaben schon fünf Millionen Menschen den Onlinedienst, täglich würden 5000 neue Kunden dazukommen. Nach eigenen Angaben gehört das Unternehmen damit zu den größten Online-Geldbörsen in Europa. +++

Die Videoplattform sevenload ist weiter auf Expansionskurs. Nachdem das Portal bereits in Deutschland, der Türkei, Frankreich, Polen, Russland und den USA vertreten ist, will es nun auch Spanien und Italien erobern. +++ 

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer