<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

20.12.07Kommentieren

And the winner is…

Exciting Commerce kürt die Innovationstreiber National 2007

Nach Ansicht der Macher von Exciting Commerce ist das Shoppingportal Smatch das nationale Shoppingkonzept mit der höchsten Innovationskraft und dem größten Zukunftspotential im Jahr 2007. Auf den Rängen zwei und drei folgen fabidoo und Guut.de.

Exciting Commerce hat nach den nationalen Exciting Commerce Stars 2007  gesucht und ist fündig geworden: Smatch, eine Social Shopping-Plattform für Mode, Lifestyle und Wohnen, fabidoo - eine Community, in der Figuren und Objekte in 3D durch Text, Farbe, Form und Bild individuell gestaltet, verändert und gefertigt werden können und Guut.de, eine Live Shopping Plattform basierend auf dem Motto "ein Produkt, ein Tag, ein Preis" - das sind für das Team von Exciting Commerce die Shoppingkonzepte 2007 mit der höchsten Innovationskraft und dem größten Zukunftspotential. Insgesamt waren zehn Start-ups aus dem Bereich E-Commerce für den Exciting Commerce Star 2007 nominiert.

Neben Branchentrends und der Beurteilung der Konzepte wurden nach eigenen Angaben bei der Beurteilung der Nominierten auch die Gespräche mit den Teams sowie die Beobachtung der Start-ups in den vergangenen Monaten berücksichtigt. Die Beurteilungen der Gewinner kann man hier nachlesen. 

Nominiert waren 2007 außerdem amiando, Brands4Friends, Deutschland klickt, Luupo, der Schmuckkanal, Trade-a-Game und Tradoria.

Die Gewinner des vergangenen Jahres waren Dealjäger, A better tomorrow und Schutzgeld.de. 

Neben den nationalen werden auch die internationalen Innovationstreiber des Jahres gesucht, die Gewinner in dieser Kategorie stehen aber noch nicht fest. Eine Übersicht der zehn Nominierten gibt’s hier .

© 2007 förderland

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer