<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

31.10.14Kommentieren

Interview mit Severin Lucks, Geschäftsführer DELUCKS GmbH

“Eine Website ohne SEO ist wie ein Ladengeschäft ohne Straßenzugang”

Die Web-Agentur DELUCKS hat ein SEO-Wordpress-Plugin entwickelt, das nicht nur die Basics bedient, sondern darüber hinaus zum Beispiel ein Rating System oder eine Social Sharing Lösung mit an Bord hat. Im Interview stellt Geschäftsführer Severin Lucks das Toll vor, spricht über die generelle Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung und darüber, was SEO eigentlich mit dem Trendthema Content Marketing zu tun hat.

Severin Lucks, Geschäftsführer der DELUCKS GmbH

förderland: Hallo Herr Lucks, Sie sind Geschäftsführer der Web-Agentur DELUCKS. Abseits Ihres Agenturgeschäfts haben Sie jetzt ein SEO-Wordpress-Plugin entwickelt. Der Markt ist voll derartiger Lösungen - warum sollte man sich also für Ihr Plugin entscheiden?

Severin Lucks: Es gab am Markt bis dato kein einziges gutes SEO Plugin: alle behandeln zwar Basics wie zum Beispiel die Steuerung von Metadaten, kein einziges hat aber beispielsweise ein Rating System oder eine Social Sharing Lösung mit an Bord. Sprich, wenn man wirklich SEO machen wollte, konnte man bisher nicht vermeiden, mehrere Plugins einzusetzen. Dies widerum verlangsamt Websites und führt zu Inkompatiblitäten, und stellt zusätzlich ein höheres Sicherheitsrisiko dar. Darüber hinaus war bisher keine Lösung einfach zu bedienen und man konnte sich bei keinem Anbieter sicher sein, dass die Plugins datenschutzkonform sind. Wir wollten uns damit einfach nicht mehr zufrieden geben und haben diese Anforderungen in unserem Plugin umgesetzt.

Wieviel Vorwissen benötigen Kunden, um das Plugin optimal nutzen zu können? Es ist ja nicht so, dass man das Plugin installiert und das Thema “SEO” ist erledigt. Stehen Sie Ihren Kunden mit Beratungsleistungen zur Seite? Was sind die häufigsten Fragen?

Lucks: Man braucht gar kein Vorwissen. Das Plugin ist extrem einfach bedienbar und mit verständlichen Erklärungen sowie Tipps komplett auf Deutsch und Englisch versehen. Außerdem gibts in den kommenden Tagen noch Coachingvideos auf YouTube. Somit eignet es sich sowohl für Anfänger als auch Profis. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich per E-Mail zur Verfügung. Die häufigste Frage ist, ob unser Plugin Mikrodaten unterstützt (das sind speziell gekennzeichnete Informationen wie Adressdaten und Öffnungszeiten). Die einfache Antwort lautet: Ja, tut es. Man kann beispielsweise beliebig viele Standorte zur lokalen Suchmaschinenoptimierung in unserem Plugin eingeben.

Google ändert immer mal wieder die Ranking-Faktoren. Wie und wo hält man sich am besten auf dem Laufenden? Können Sie Literatur, Blogs oder Konferenzen empfehlen?

Lucks: Ich war gerade auf dem SEO Day in Köln. Die SEO Campixx in Berlin ist auch eine sehr interessante Konferenz. Mein Lieblingsblog zur Suchmaschinenoptimierung ist seo-book.de. Besonders empfehlen kann ich das Whitepaper zu den Google Ranking Faktoren von Searchmetrics. Wem das zu kompliziert ist, und einfache Informationen sucht, findet diese in unserem eigenen SEO Blog.

Im Mittelstand, bei Kleinstunternehmen oder im Einzelhandel herrscht vielfach die Meinung vor, dass Suchmaschinenoptimierung nur etwas für “diese Internet-Start-ups” sei. Was halten Sie dem entgegen? Ist SEO für jedes Unternehmen unabhängig von Markt, Branche und Größe interessant?

Lucks: Definitiv. Denn wer sucht heute noch einen Laden oder Anbieter im Telefon- oder Branchenbuch? Das Internet ist der größte Marktplatz der Welt, auch - und speziell - für den regionalen Handel. Eine Website ohne SEO ist wie ein Ladengeschäft ohne Straßenzugang.

Was kann beispielsweise ein kleines Hotel tun, um mit überschaubaren Aufwand seine Sichtbarkeit bei Google zu erhöhen - um so messbar mehr Umsatz zu erzielen?

Lucks: Ich empfehle eine Website mit Blog und E-Mail Marketing Lösung. Jedes Hotel, das sich um seine Gäste kümmert, stellt diesen während und nach ihrem Aufenthalt relevante Informationen, wie zum Beispiel Empfehlungen zu Aktivitäten in der Umgebung, zur Verfügung. Insofern ist der Mehraufwand zum Online Content Marketing vergleichsweise überschaubar, der Mehrwert aber enorm.

Content Marketing ist gerade ein Trend - und hat auch einiges mit Suchmaschinenoptimierung zu tun. Wie spielen diese beiden Themen zusammen?

Lucks: Ein wichtiger Teil der Suchmaschinenoptimierung ist der Aufbau von Reputation im Internet. Reputation im Web, das sind beispielsweise Bewertungen, Verlinkungen und Reaktionen in Social Media. Um Reputation im Internet aufzubauen braucht man gute (relevante) Inhalte. Somit ist SEO ein integraler Bestandteil des Content Marketings.

Bei welche Themen hilft Ihre Agentur DELUCKS abseits von SEO Kunden weiter?

Lucks: Wir sind Experten für nachhaltiges Online Marketing: wir konzipieren, gestalten, programmieren, kommunizieren und bewerben. Anders gesagt, setzen wir nicht nur SEO um. Wir realisieren Websites sowie Marketing Strategien und verwenden dafür unser eigenes SEO Tool.

Vielen Dank für das Interview!

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer