<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

19.06.09Leser-Kommentar

Reformierte Reform

Doch wieder Krankengeld für Selbständige

Auf Grund der Bestimmungen im Rahmen des Gesundheitsfonds, der ab dem 1. Januar in Kraft trat, hatten Selbstständige keinen Anspruch auf Krankengeld mehr. Wie Focus Online jetzt berichtet, wurde dieser Makel am Freitag bei einer Gesetzesänderung wieder zum Besseren korrigiert.

Der Gesundheitsfonds hielt einige unangenehme Überraschungen für viele Beteiligte parat: Wer sich als Selbstständiger am Anfang diesen Jahres bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern wollte, bekam vom Sachbearbeiter zu hören, dass es im Krankheitsfall kein Krankengeld mehr gebe. Es sei denn, man schlösse einen zusätzlichen Wahltarif ab. Diese Wahltarife waren aber von den Versicherungen meist so gestaffelt, dass ältere Selbstständige unverhältnismäßig mehr zahlen mussten. Außerdem waren manche Tarife derart verfasst, dass man bis zu drei Jahre an sie gebunden war.

Dieses Problem hat der Gesetzgeber nun erkannt und reagierte am Freitag mit einer Gesetzesänderung, die einen Anspruch auf Krankengeld für Selbstständige neu regelt. Hierbei erhält der Versicherungsnehmer ab der 7. Krankheitswoche Anspruch auf Krankengeld, wenn er den normalen Kassenbeitrag von 15,5 Prozent bezahlt. Der Umstand, dass man nicht - wie reguläre Versicherungsnehmer - ab dem ersten Tag Krankengeld bekommt, ist den Selbständigen-Verbänden jedoch immer noch ein Dorn im Auge.

Kommentare

  • Dirk Winger

    06.08.09 (15:28:43)

    Guten Tag, soweit mir bekannt liegt der Beitragssatz neu 14,3 % bzw, 14,9 % so man das Krankengeld w?hlt.

    Mit freundlichen Gr??en

    Dirk Winger

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer