<< Themensammlung Gründung

30.01.10

förderland Wissen

Die Insolvenz - Wie man richtig pleite geht

Einer Insolvenz haftet oft noch das Image des Versagens an, doch oft ist sie auch eine Chance für einen Neuanfang oder für eine Restrukturierung eines Unternehmens. Wer schon früh abschätzen kann, wann sich eine Insolvenz anbahnt, hält sich alle Türen offen, rechtzeitig die richtigen Maßnahmen zu treffen und das Verfahren mit möglichst wenig Schaden abzuwickeln oder gar abzuwenden. Erfahren Sie die wichtigsten Dinge zum Thema. Hier im Artikel.

Was sind die häufigsten Gründe für eine Insolvenz? Wie kann man sie vermeiden? Welche Konzepte zur Sanierung gibt es? Wie funktioniert ein Insolvenzverfahren? Und wie ist die aktuelle Rechtsprechung? Diese Fragen und die Entsprechenden Antworten gibt es hier im Artikel.


Wer sich noch schlauer machen möchte, auf den warten noch weitere Artikel mit Erfahrungen und Meinungen hier:

Gläubigervergleiche zur Abwendung einer Insolvenz
Geht einem Unternehmer das Geld aus, befindet er sich also in einer Liquiditätskrise, sieht er sich mit Inkassomassnahmen, Lieferstopps, Vorauskasseforderungen sowie Insolvenzgefahr konfrontiert. Das ist unabhängig von der Krisenursache, sei es der Wegfall von Kunden, Probleme mit dem eigenen Produkt, ein hoher Forderungsausfall oder auch eine wirtschaftliche Rezession. mehr

Auswege aus der Haftungsfalle in der Insolvenz
Der BGH befreit Geschäftsführer einer GmbH und Vorstände einer AG aus der Zwickmühle - keine Haftung für Abführung der Arbeitnehmeranteile bei Insolvenzreife und kein Verschulden, wenn auf den Rat eines Fachmannes vertraut wird. mehr

Corporation und Insolvenz
Da es sich bei der Corporation um ein US-amerikanisches Unternehmen handelt, gilt im Insolvenzfalle in erster Linie das amerikanische Recht. Das Insolvenzrecht unterliegt in den USA ausschließlich der Bundesgesetzgebung. Wenn ein Unternehmen in Insolvenz verfällt, wenn also die Summe seiner Verbindlichkeiten die Summe seiner Werte übersteigt, so hat das Unternehmen diese Tatsache nach dem Insolvenzrecht der USA dem Bundesinsolvenzgericht (federal bankruptcy court) zu melden. Das US-amerikanische Insolvenzrecht ist in dem derzeit geltenden Bankruptcy Code von 1978 geregelt. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer