<< Themensammlung Gründung

13.02.10

förderland-Wissen

Die Datensicherung - eine Einführung

Der Laptop gestohlen - und schon sind nicht nur Monate intensiver Arbeit, sondern auch Geschäfstinterna, die gesammte E-Mail-Kommunikation, sowie wichtige Arbeitsmittel einfach vernichtet. Doch dem kann Einhalt geboten werden: Durch Back-ups, IT-Sicherheit und neuerdings auch Cloud-Computing. Eine Einführung zum Thema - hier auf förderland

Die häufigsten Gründe für Datenverluste, welche Daten man wie sichern sollte, Welche Speichermedien sich anbieten, wie man Back-ups automatisiert und welche Vorsichtsmaßnahmen man treffen sollte - alles hier im Artikel.


Um sich eingehender mit den Themen IT-Sicherheit, Datensicherung und Cloud-Computing auseinander zu setzen, stöbern Sie doch einfach in den folgenden Beiträgen:

Branchenbuch IT-Sicherheit
Wer Produkte oder Spezialisten für mehr IT-Sicherheit sucht, kann sich ab sofort auf dem neuen Portal Branchenbuch IT-Sicherheit über geeignete Angebote informieren. Ins Leben gerufen wurde die Plattform von secure-it.nrw und dem Institut für Internet-Sicherheit (ifis) an der Fachhochschule Gelsenkirchen. mehr

Haftungsfragen im Unternehmen
In deutschen Unternehmen kann man mit dem Anglizismus "IT Security" inhaltlich immer noch erstaunlich wenig anfangen – es umfasst allerdings auch ein juristisch komplexes Feld. mehr

Leitfaden "IT-Sicherheitsstandards" kostenlos downloaden
Auf den Seiten des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) steht der in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut der Normung (DIN) entstandene Leitfaden "Kompass der IT-Sicherheitstandards" zum kostenlosen Download bereit. mehr

Bitcom veröffentlicht Clous-Computing-Leitfaden
Den meisten deutschen Unternehmern ist der Begriff Cloud Computing wohl kaum bekannt. Und das, obwohl IT-Experten eine Revolution am Himmel der IT-Bereitstellung und -nutzung aufziehen sehen. Im neuen Leitfaden Cloud Computing des BITKOM werden die wichtigsten Fragen rund um Cloud Computing geklärt und der Fokus vor allem auf Business-Aspekte gelegt. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer