<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

10.03.08Kommentieren

INNOVATIONSPREIS 2008

Die besten Innovationen für 2008

1600 Bewerbungen gingen in diesem Jahr beim Innovationspreis der Initiative Mittelstand ein. Eine Jury aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten, Branchenexperten und Professoren wählte aus dieser rekordverdächtigen Menge die besten ITK-Lösungen aus.

Die PR- und Marketing-Dienstleistungen im Wert von 150.000 Euro wurden in 33 Kategorien, an 16 Bundeslandsieger und an jeweils einen Landessieger aus Österreich und der Schweiz vergeben:

Zu den Preisträgern der Kategorien zählten beispielsweise die Navigon AG mit dem Navigon 8110 im Bereich Consumer Elecrtronics, die Energieeffizienzberatung für Rechenzentren der netzwerk.net AG in der Kategorie Green-IT und das Online-Mindmapping-Tool Mindmeister der Codemart GmbH in der Sparte Web 2.0.

Als beste Innovationen der Bundesländer konnten die Dialogic Deutschland GmbH aus Baden-Württemberg, die netcos AG aus Bayern, CODE COUTURE Software Solutions & Support GmbH aus Berlin, ASSA Systems GmbH aus Brandenburg und die Brunel GmbH aus Bremen überzeugen. Auch Xing aus Hamburg, die Claranet GmbH aus Hessen, die ASinteg GmbH aus Mecklenburg-Vorpommern und die Unternehmensberatung Peter Kloß GmbH aus Niedersachsen punkteten für Ihr Land. Für Nordrhein-Westfalen konnte die GFOS mbH gewinnen, für Rheinland-Pfalz die KONZEPTUM GmbH, für das Saarland die IMC AG und für Sachsen die Saxnet GmbH. Für Sachsen-Anhalt räumte die Elmivcron Dr. Harald Oehlmann GmbH den Preis ab. Die Binary Inc. aus Schleswig-Holstein gewann ebenso wie die PRAXIS EDV AG aus Thüringen.

Die Landessieger waren die Soreco AG aus der Schweiz und video2brain aus Österreich.

"Wer die erfolgreiche Teilnahme am INNOVATIONSPREIS gezielt und konsequent nutzt, hat beste Chancen, Schwung in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zu bringen und die Wettbewerbsfähigkeit sowie die betriebliche Effizienz zu erhöhen. Die PR- und Marketing-Pakete helfen den Unternehmen, den Bekanntheitsgrad ihrer innovativen und ausgezeichneten Produkte für den Mittelstand noch weiter zu steigern", erklärt Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Initiative Mittelstand.

© 2008 förderland

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer