<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

05.03.13Leser-Kommentare

IT

Der richtige Webauftritt für Ihr Unternehmen

Produktsuche per Klick - Wonach auch immer man heute Ausschau hält, der erste Schritt führt in den meisten Fällen an den Computer. Schnell mal bei google nachgesehen und schon findet man, was man braucht. Ein professioneller Webauftritt ist daher für Unternehmen jeder Branche ein Muss. Um sicherzugehen, dass potentielle Kunden erreicht werden, braucht man eine eigene Website. Aber wie sieht die optimale Internetpräsenz für Sie aus?

Eine übersichtliche, ansprechende Website erleichtert es Kunden, sich mit Ihrem Angebot vertraut zu machen. Sie möchten Ihre Produkte und Serviceleistungen so präsentieren, dass sie mit einem Klick gefunden werden können? Dann empfiehlt es sich, auf die Gestaltung Ihres Internetauftritts einige Gedanken zu verwenden. Ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten offen, um eine Unternehmenswebsite zu erstellen. Für welche Sie sich entscheiden, hängt davon ab, welche Ansprüche Sie an Ihre Webpräsenz haben. Wie aufwendig soll die Homepage designt werden? Wie viel Zeit und Geld möchten Sie investieren?

Webdesigner, Werbeagenturen und co.

Wenn Sie die Erstellung Ihrer Website in professionelle Hände geben möchten, können Sie unter zahlreichen Anbietern wählen. Werbeagenturen und Freelance bieten Ihnen an, die Gestaltung Ihres Internetauftritts zu übernehmen. Sie können Webdesigner und Programmierer beauftragen, um Ihre Vorstellungen optimal in die Tat umzusetzen. Um das beste Angebot zu finden, müssen Sie jedoch einen gewissen Rechercheaufwand betreiben und die Kosten kalkulieren.

Alternative für Start-ups

Für junge Unternehmen zählt zunächst, überhaupt im Netz präsent zu sein. Es muss nicht immer direkt die aufwendige, teuer produzierte Homepage her. Um zeitnah den Sprung ins Internet zu schaffen, gibt es günstige Alternativen, die Ihre Kapazitäten nicht übersteigen. Eine einfache, schnelle Lösung bietet beispielsweise das Do-it-yourself-System von 1und1.de. Besonders der Homepage-Baukasten eignet sich für den Aufbau der eigenen Webpräsenz - Schritt für Schritt werden Sie angeleitet, Ihre Website ansprechend und ohne großen Aufwand selbst zu gestalten. 

Kommentare

  • Dirk

    06.03.13 (00:23:03)

    Guter Artikel, ich denke auch, dass es für Gründer Sinn macht, eine schnelle und kostenarme erste Internetpräsenz zu erstellen. Gerade im Homepage Baukasten Segment hat sich in den letzten Jahren viel getan. Dadurch hat sich diese Alternative so weit entwickelt, dass mittlerweile professionelle und ansprechende Webseiten aufgebaut werden können.

  • Robert

    09.05.13 (10:39:11)

    Baukastensysteme sind in der Tat gute Alternativen, gerade für "bootstrappende" Unternehmen. 1&1 ist im Grunde kein schlechtes Produkt, allerdings muss man beachten, dass man die vorgegebenen Branchentexte unbedingt durch eigene Texte ersetzen sollte. Ansonsten könnte man Nachteile im Google Ranking haben, da sehr viele andere 1&1 Kunden die gleichen Texte verwenden. Praktisch ist and der DIY Homeapge, dass man die seine Webseite damit wirklich schnell umsetzen und bearbeiten kann, ganz ohne Programmierer.

    Grüße,
    Robert

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer