<< Themensammlung Gründung

22.01.10

Wissens-Serie Kapitalgeber

Der European Founders Fund - Investieren in familiärer Atmosphäre

Nicht alle, doch viele Gründungen sind von Beteiligungskapital abhängig. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Der Gründer geht kein persönliches finanzielles Risiko ein und bekommt überhaupt erst massive Mittel an die Hand, größere Investitionen zu tätigen. Das Kapital kommt meist von Venture-Capital-Unternehmen. In unserer Wissens-Serie stellen wir jede Woche einen dieser Fonds vor. Heute: European Founders Fund

Der European Founders Fund ist, für jeden klar zu erkennen, vom Namen her an den Großmeister aller Start-up-Fonds, den amerikanischen Founders Fund angelehnt. Doch auch mit den selben Ansprüchen? Ohne Zweifel ist der Fonds der drei Brüder Marc Alexander und Oliver Samwer einer der aktivsten und bekanntesten Fonds für Online-Gründungen in Deutschland. Da oft auf Gründer-Veranstaltungen anzutreffen und aktive Alumni Ihrer Univeristäten, sind die drei Brüder oft erste Ansprechpartner für junge Gründer. Die Gründungen und Beteiligungen des EFF hingegen sind eher weniger wagemutig, da meist auf sichere Nummern gesetzt wird. So sind Beteiligungen wie Adscale, Kissnofrog oder Gamegoods nicht innovativ, aber dafür schon auf anderen Märkten erprobt. Oft kollaboriert der Fonds mit der Investment-Abteilung des Holtzbrinck-Konzerns, was an vielen gemeinsamen Beteiligungen zu erkennen ist. Auch das Start-up-Blog Deutsche-Startups ist ein bekanntes Organ, welches aus einer gemeinsamen Beteiligung hervorgegangen ist.
Neben dem Fonds gibt es noch die Entwicklungsabteilung der Samwers "Rocket Interet", die zahlreiche Internet-Gründungen mitgetragen hat. Hier werden Gründungsideen zu fertigen Start-ups montiert. Wieviel dann am Ende für den Ideengeber oder ursprünglichenGründer hier übrig bleibt, steht auf einem anderen, meist sehr kleinen, Blatt.

Persönlichkeiten Marc Samwer, Alexander Samwer, Oliver Samwer

Besondere Vorteile Angeschlossener Inkubator "Rocket Internet", Unkomplizierte Ansprache, gut ausgebautes Portfolio-Netz im Bereich E-Commerce

Sie suchen Gute Gründungsideen im Web-Bereich, vor allem E-Vommerce, Games, Social Communities, Special-Interest-Portale

Sie bieten Seed-Investition und auch Later Stage-Investitionen. Einen großen Erfahrungsschatz aus allen Bereichen der Internetwirtschaft, ein gutes Netzwerk an Gründungen, gute Verbindungen zu größeren Investoren (Holtzbrinck und Credit Agricole)

Portfolio (Auszug) nasza-lasa.pl, bigpoit.com, AdScale, Jimdo, DaWanda, Hitmeister, Duetsche-Startups

Investmentrahmen Kleine bis untere mittlere Summen

Kontakt info(ät)europeanfounders.com / www.europeanfounders.com

Standort München, Berlin (Inkubator Rocket Internet)

Aktionsradius Europa, v.a. Deutschland, Polen, Skandinavien, Frankreich

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer