<< Themensammlung Gründung

16.09.05

Der Countdown läuft

Wer sich als TOP Team auf der Suche nach Beteiligungskapital auf dem „Deutschen Business Angels Tag 2005“ präsentieren möchte, muss als erste Hürde das Screeningkomitee überwinden und dies von seinen Qualitäten überzeugen.

Die Auswahl, welche Unternehmen zur Präsentation vor der Elite der Deutschen Business Angels Szene eingeladen werden, treffen 15 Repräsentanten deutscher Business Angels Netzwerke, die Mitglied in BAND, Business Angels Netzwerk Deutschland e.V., sind. Am Screeningkomitee beteiligen sich (in alphabetischer Reihenfolge) BANSON Business Angel Netzwerk SüdOstNiedersachsen e.V., Business Angel Forum Region Stuttgart e.V., Business Angel Netzwerk Baden-Baden, Business Angel netzwerk nordbayern, Business Angel Venture GmbH, Business Angels Agentur Ruhr e.V., Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., Business Angels Netzwerk Sachsen-Anhalt, Business Angels Weser-Ems w.V., CatCap GmbH, eVentureCat Investors, Munich Network, NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V., Venture Forum Neckar e.V. und win Wagniskapital für Innovationen NRW GmbH. Die Zusammenarbeit der Business Angels Netzwerke im Screeningkomitee liefert den Beweis dafür, dass sich in Deutschland eine funktionierende Netzwerkszene entwickelt hat. Damit nimmt Deutschland in Europa eine Spitzenposition ein.

Noch bis zum 01. Oktober 2005 können sich Unternehmen auf der Suche nach einem Business Angel, die ein überzeugendes Unternehmenskonzept und ein hohes Wachstumspotential aufweisen, um eine Präsentation auf dem „Deutschen Business Angels Tag 2005“, der am 14. November 2005 in Baden-Baden stattfindet, bewerben (wittenfeld(at)business-angels.de).

Über BAND:

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) hat das Ziel, die Business Angels Kultur in Deutschland zu fördern und den informellen Kapitalbeteiligungsmarkt für junge, wachstumsstarke Unternehmen aufzubauen. BAND versteht sich als Sprecher der Business Angels Netzwerke gegenüber Politik und Öffentlichkeit sowie als Vertreter der Interessen der Business Angels. BAND wird getragen von Business Angels Netzwerken sowie öffentlichen und privaten Mitgliedern und Sponsoren.

Über den Deutschen Business Angels Tag:

Der „Deutsche Business Angels Tag“ ist der bundesweite Treffpunkt aller Akteure im informellen Beteiligungskapitalmarkt. Business Angels, VC’s, Bankenvertreter und Intermediäre sind ebenso wie Unternehmer auf der Suche nach Beteiligungskapital willkommen. Komprimiertes Know-how an nur einem Tag, Forschungsergebnisse und Erfahrungswissen – mit diesen Schlagworten lassen sich die Inhalte der Tagung am ehesten umschreiben. Doch der „Deutsche Business Angels Tag“ ist mehr:

Business Angels suchen den Dialog mit der Politik und spüren Praxismärkte der Zukunft auf. TOP Teams mit überzeugendem Unternehmenskonzept und hohem Wachstumspotenzial erhalten die einmalige Chance, ihre Geschäftsidee kostenlos im Kreise der auf dem Kongress anwesenden Business Angels zu präsentieren. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Business Angels Szene in Deutschland, Europa und USA. Business Angels Netzwerke und Dienstleister im Beteiligungskapitalmarkt präsentieren ihr Leistungsspektrum auf dem „Markt des informellen Beteiligungskapitals“. Innovative wachstumsstarke Unternehmen auf der Suche nach privatem Beteiligungskapital stellen sich in der Investment Area den Fragen potentieller Investoren. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Verleihung der „Goldenen Nase“ an den „Business Angel des Jahres 2005“ im Rahmen einer Abendgala.

Nähere Informationen:

Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND)

Projektmanagerin Gabriele Wittenfeld, Semperstraße 51, 45138 Essen

Telefon 0201/8 94 15-14, Telefax 0201/8 94 15-10, E-Mail: wittenfeld(at)business-angels.de

Internet: www.business-angels.de

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer