<< Themensammlung Gründung

09.01.08

Neu im Web

das-ist-drin.de will Transparenz bei Lebensmitteln schaffen

Mit das-ist-drin.de geht ein nach eigenen Angaben unabhängiges Informations- und Recherche-Portal online, auf dem sich Verbraucher über Inhalts- und Zusatzstoffe in Lebensmitteln informieren können.

das-ist-drin.de will Transparenz bei Lebensmitteln schaffen.das-ist-drin.de will Transparenz bei Lebensmitteln schaffen.

Nach Aussagen der Macher sei das Portal als offene Plattform konzipiert. Jeder könne mitmachen, Produktinformationen vervollständigen und dazu beitragen, dass die Lebensmittel transparenter werden.

Die Produktdatenbank sorge für den richtigen Durchblick in Sachen Lebensmittel, so die Macher, zudem würden alle Inhalts- und Zusatzstoffe (E-Nummern), Kalorien, Fett oder Eiweißgehalte, Nährstofftabellen, sowie Allergie- und Broteinheitangaben aufgelistet.

Großen Wert lege man nach eigenen Aussagen auf die Unabhängigkeit von Industrie und Handel sowie die Aktualität der Inhalte.

das-ist-drin.de ging Ende August 2007 online - seither hätte man nach eigenen Angaben mehr als 50.000 Besucher pro Monat verzeichnen können. Betreiberin des Portals ist die in Bonn beheimatete snoopmedia GmbH. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer sind Gerald Neu und Holger Zimmermann.

© 2008 förderland

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer