<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

09.02.16Kommentieren

Gründungswettbewerb start2grow| 35 geht in die nächste Runde

Nutzung des Coaching-Netzwerks ab sofort möglich

Erstmalig ging start2grow mit einem neuen Konzept an den Start und hatte für alle Gründerinnen und Gründer etwas im Angebot: Egal ob man erst eine vage Geschäftsidee hatte oder bereits einen fertigen Businessplan, der von Experten noch mal gecheckt werden sollte. Der auf 3 Monate komprimierte Wettbewerbsdurchlauf mit straffen und interaktiven Veranstaltungen kam bei den Teilnehmern gut an. Jeder hatte die Möglichkeit, ganz individuell seine Geschäftsidee auszuarbeiten und Kontakte zu anderen Gründern zu knüpfen. Denn auch das Networking sollte nicht zu kurz kommen.

Logo Start2Grow Businessplan Wettbewerb

Am 15.04.2016 startet der nächste, von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb. start2grow begleitet Gründungswillige bei der Entwicklung der Geschäftsidee über den Businessplan bis zum erfolgreichen Unternehmen. Erfahrene Coaches, ein kompetentes Netzwerk, beste Kontakte zu Wirtschaft und Kapitalgebern, interaktive Events, hohe Preisgelder und das Handbuch Businessplan unterstützen diesen Weg. Ab sofort können sich alle Interessierten zur Teilnahme an start2grow | 35 anmelden. Direkt nach der Anmeldung stehen den Teilnehmern in der Online Coaching Area über 600 Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen beratend zur Seite.

Die Teilnahme ist kostenfrei:

Eine Anmeldung ist jederzeit unter www.start2grow.de  möglich.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer