<< Themensammlung Gründung

22.02.13

Standort

Bürosuche: Was sollte man beachten?

Der Businessplan steht, für die Gründung braucht es nur noch Büroräume. Doch was soll es werden: Ein Büro in einem Coworking-Space oder reicht zu Anfang sogar nur ein Schreibtisch? Worum muss sich gekümmert werden und auf welche Services kann zurückgegriffen werden? Im Folgenden lesen Sie, was Sie bei der Suche nach einem Büro beachten sollten.

Bevor aktiv mit der Bürosuche begonnen wird, sollten sich vorab Gedanken über den gewünschten Standort gemacht werden. Wer bereits eigene Mitarbeiter hat, sollte darauf achten, dass das Büro mit dem PKW oder Nahverkehr gut erreichbar ist. Auch die Frage nach kostenfreien Parkplätzen lohnt sich. Gibt es einen barrierefreien Zugang? Sind mit Lärmbelästigungen zu rechnen, z. B. durch lauten Verkehr oder eine Schule um die Ecke? Gibt es ein ausreichendes Angebot für die Mittagspause, so dass für den Weg zum Restaurant nicht erst eine halbe Stunde Fußweg draufgeht?

Virtuelles Büro

Und wie sieht räumlich mit der Möglichkeit eines Sekretariat aus? Wer an dieser Stelle einsparen möchte, sich aber mehr auf den Aufbau seines Geschäfts konzentrieren möchte, kann das Sekretariat auch outsourcen. Wer die meiste Zeit unterwegs ist, für den könnte auch ein virtuelles Büro etwas sein. Hier mietet man keine tatsächlichen Räume an, sondern erhält eine Adresse auf dem Briefkopf, die einen repräsentativen Standort deklariert. Außerdem kann ein Telefon- und Post-Annahmeservice mit gebucht werden.

Synergien nutzen

Wer ein "echtes Büro" sucht, aber bei den Büroräumen gerne sparen möchte, sollte über die Gründung einer Bürogemeinschaft nachdenken. Aber auch in Coworking-Spaces kann man gut unterkommen. Sie eignen sich gerade für Start-Ups, die hier ganz nebenbei von zahlreichen Möglichkeiten zu netzwerken profitieren. Hier kann man sich je nach Bedarf tageweise bis monatsweise Schreibtische in Großraumbüros mieten oder wie im Clusterhaus in Köln auch ganze Büros. Konferenzräume, Kicker und Küche werden geteilt.

Wo suchen?

Ähnlich wie bei der Wohnungssuche geht der Weg nach einem eigenen Büro über den Blick in die Anzeigen regionaler Tageszeitungen oder natürlich über das Internet. Immobilienscout24.de z. B. eignet sich besonders gut zur Büro Suche für Start-Ups. Hier findet man nicht nur Büros, Praxen und Gewerbeflächen zum Mieten, sondern auch eine Übersicht über die Coworking-Spaces in der gewünschten Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer