<< Themensammlung Gründung

04.12.07

BEST EXCELLENCE Business Plan-Gewinner 2007

Berufsplattform für Frauen überzeugt

Die Würfel sind gefallen. Den ersten Platz bei der BEST EXCELLENCE Business Plan-Bewertung 2007 haben sich die beiden Gründerinnen Cornelia Sengpiel und Beatrice Thomas von der Profiplaza GmbH & Co. KG gesichert.

Die Berufsplattform richte sich nach Angaben der Betreiber an Akademikerinnen mit einschlägiger Berufserfahrung, die aufgrund der Kinder bzw. Familiensituation ihre Berufslaufbahn neu ausrichten wollen. Ziel sei, diese Frauen mit Unternehmen zusammenzubringen. Bislang hätten sich nach eigenen Aussagen 35 Frauen als Stellensuchende und 15 Unternehmen registriert.

Der zweite Platz ging an Christian Keller, Achim Röhe und Hubertus von Treuenfels von der iDO World GmbH, World of XChange. Das zentrale Produkt sind iDO Cards. Beim Einsatz dieser klassischen Zahlkarten erwirtschafte der Karteninhaber automatisch Geldbeträge, die für einen guten Zweck gespendet werden könnten, so die Macher.

Auf Rang drei ist das Unternehmen ecratum gelandet, ein deutschlandweit tätiger Anbieter von webbasierten Lieferantenmanagement-Systemen für international ausgerichtete Industrie- und Handelsunternehmen. Die beiden Geschäftsführer sind Christian Alsen und Michael Nagel.

An der Business Plan-Bewertung von BEST EXCELLENCE - die Gründerinitiative im F.A.Z.-Institut - können Teamgründungen aus den Bereichen schnell wachsende Technologien und Dienstleistungen teilnehmen. Der Bewerbungsschluss für die nächste Runde ist der 30. Juni 2008.

© 2007 förderland

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer