<< Themensammlung Gründung

Aktuelle News für Gründer Selbstständige und Unternehmer

23.11.07Leser-Kommentare

Kurz notiert

Alte-Hasen/ Smartlist

Neu im Web - Vermittlungsplattform Alte-Hasen. Ausgebaut - Marktplatz zum Handeln und Tauschen von Direktmarketing- und Branchenadressen Smartdex startet Suchmaschine Smartlist.

Auf dem im November gestarteten Portal alte-hasen.eu können Rentner und Pensionäre, die gerne ihr Wissen weitergeben wollen, ein Profil anlegen und so zeigen, was in ihnen steckt. Das können ganz verschiedene Fähigkeiten sein. Techniker bieten ihr Wissen über alte Datenbanken an, Apotheker ihr Wissen im Umgang mit Kunden und ehemalige Chefs ihre Erfahrungen mit der Selbstständigkeit. Unternehmen oder Privatpersonen, die auf der Suche nach ganz speziellen Kompetenzen sind, können dann mit den "Alten Hasen" Kontakt aufnehmen. Sowohl Anmeldung als auch Suche sind kostenlos. Die Betreiber des Projektes sehen sich als Vermittler: man bringe lediglich Nachfrager und Anbieter zusammen Das Projekt wurde auch schon im Rahmen des Innovationsprogramms Web 2.0 von der MFG Baden-Württemberg in der Kategorie "Web 2.0 für die Gesellschaft" ausgezeichnet.

Smartdex - ein Markplatz zum Handeln und Tauschen von Direktmarketing- und Branchenadressen - bereitet nach eigenen Angaben gerade den Start von Smartlist vor. Smartlist sei eine unabhängige und kostenlose Suchmaschine für Direktmarketing-Adressen, die Zugriff auf über 1.000 Adresslisten von Listbrokern und damit auf mehr als 40 Millionen Adressdaten aus dem B2B- und B2C-Bereich habe, so die Macher. Wie auch bei Smartdex würden sich die Adressen beispielsweise nach Zielgruppe, Alter der Adressen oder dem Geschlecht der Adressaten selektieren lassen. Zudem liste die Suchmaschine Informationen zur Struktur der Daten und den (Selektions-)Kosten auf. Momentan werde die Suchmaschine noch mit rund zwei Dutzend Smartdex-Nutzern und Listbrokern getestet. Offizieller Start ist der kommende Montag, 26. November. Wer schon vorab einen Blick auf Smartlist werfen möchte - hier entlang .

© 2007 förderland

Kommentare

  • zema

    23.11.07 (12:32:43)

    alte-hasen.eu gef?llt mir gut - ich verstehe nur nicht, warum es unbedingt eine .eu Endung sein mu?te. Ich finde das irgendwie benutzerunfreundlich... Trotzdem eine interessante Idee. Was mich noch interessieren w?rde - wird es angestrebt mit dem Projekt Geld zu verdienen? Wenn ja wie?

  • Steffen

    23.11.07 (13:39:53)

    Soweit ich wei?, wird das Portal als gemeinn?tziges Projekt betrieben. Geld wollen die Macher damit nicht verdienen. Sollten die Kosten eines Tages zu hoch werden, sollen Sponsoren an Land gezogen werden...

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer