<< Themensammlung Gründung

Rechenschaftsbericht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Einen Rechenschaftsbericht muss jede KAG - gesetzlich verpflichtet - über jeden ihrer Fonds jährlich und spätestens drei Monate nach Abschluss des Fondsgeschäftsjahres zur Information der Anleger veröffentlichen. Dieser enthält zum Berichtsstichtag die Vermögensaufstellung, die Aufwands- und Ertragsrechnung etc. Die KAG muss zusätzlich einen Halbjahresbericht erstellen.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer